Ziel(e):

Eine größere Anzahl von Mitarbeitern wird mittels eines unternehmensspezifischen Fragebogens zu einem oder mehreren firmeninternen Themen befragt, z.B. über die allgemeine Arbeitsplatz-Zufriedenheit. Auf Wunsch können zum Quervergleich standardisierte Fragen aus ähnlichen Unternehmen / Branchen mitverwendet werden („Benchmarking“). Die Anonymität der Rückmeldung wird – auch bei der Ergebnisdarstellung – konsequent gewährleistet. Mittlerweile hat sich die webbasierte Durchführung gegenüber Papier-Fragebögen durchgesetzt.

Inhalte:

  • Workshops zur Ermittlung des Befragungsinhalts
  • Fragebogen-Erstellung und Test auf elektronischer Plattform
  • Datenauswertung und -interpretation, Ergebnispräsentation

zurück zu Management-Diagnostik