Ziel(e):

Konflikte erkennen, Lösungsalternativen entwickeln und anwenden können.

Konfliktlösungsstrategien zu beherrschen gehört zu den Führungskompetenzen und ist zentraler Bestandteil täglicher Managementaufgaben. Das Kennen und Erlernen von Modellen und das Antrainieren praxisorientierter Lösungs- und Handlungskompetenz ist immer hilfreich – in der „Linie“ genauso wie in Strukturen projektorientierter Arbeit.

Die eigene Positionierung festigen, damit verbundene Handlungsalternativen erarbeiten sowie das zu leitende Team in seinen Potentialen besser einschätzen zu lernen, das sind die Schwerpunkte dieses Trainings. 

Inhalte

  • Das TZI Dreieck
  • Das Kompetenzmodell
  • Teamprozesse
  • Konflikterkennung
  • Konfliktanalyse
  • Konfliktlösung
  • Mehr Handlungsspielraum entwickeln, um Teamkonflikte zu erkennen und zu lösen
  • Möglichkeiten der Produktivitätssteigerung in Teams und Projekten identifizieren
  • Kulturelle Barrieren erkennen und adäquat reagieren

zurück zu Trainings-Angebote