Begleitung der Organisatorischen- und Kulturellen- (stärkere Dienstleistungsorientierung) Veränderung; Einführung von Multiprojekt-Management und Account-Management Rollen. Vor dem Hintergrund einer generellen Umgestaltung der Konzern-IT und des auf dieser Basis zu erwartenden gewollten Konkurrenz-Druck durch externe Anbieter galt es eine Neupositionierung vor zu nehmen. Diese bezog sowohl die internen Kunden wie auch die externen Dienstleister mit ein.

Die Kernaufgaben lagen in den folgenden Punkten:

  • Moderation von Veränderungen imVerantwortungsbereich des Klienten
  • Begleitung Konzeption neuer Prozesse(Entwicklung entsprechender Workshops, Moderation und Dokumentation)
  • Assessment von IT Dienstleistern und Aufbau eines entsprechenden Monitorings
  • Etablierung eines Multi-Projekt-Managements und entsprechender Methodik
  • Coaching der Geschäftsführung und Führungskräfte

Die Lösungen wurden in direkter Zusammenarbeit mit dem Führungsteam und der Geschäftsführung vor Ort entwickelt.Hierzu wurde eine (Interims-) Stabsstelle für die Veränderung in direkter Nachbarschaft der  Geschäftsführung eingerichtet.

zurück zu Transformation